Social Media Marketing

Der Kurs für alle, die Social Media im Mittelstand professionell einsetzen wollen

Lernen Sie in diesem Onlinekurs alle Grundlagen für professionelles Social Media Marketing: von der Entwicklung einer Strategie über die Erstellung von Unternehmensprofilen bis hin zur Schaltung von Werbekampagnen.

Multimediale Formate wie Audio, Video, Screenflows und Textaufgaben sorgen für einen abwechslungsreichen Kurs. Am Ende jedes Moduls überprüfen Sie Ihren Fortschritt mithilfe kurzer Tests. Umfassendes Downloadmaterial (Checklisten, Leitfäden und Vorlagen) sorgen für nachhaltigen Lernerfolg.

Jetzt anmelden

Der Onlinekurs Social Media Marketing kostet nur 149 Euro.Starten Sie jetzt!

Jetzt buchen

Der Kursaufbau mit einer Auswahl der behandelten Themen:

Modul 1: Grundlagen des Social Media Marketings

Warum Social Media für Unternehmen wichtig ist
Welche Social-Media-Plattformen für Unternehmen relevant sind
Entwicklung einer Social-Media-Strategie

Modul 2: Social Media Management

Was ist Social Media Management?
Erstellung einer Unternehmensseite auf Facebook
Social-Media-Planung
Kommunikation auf Facebook

Modul 3: Online-Werbung mit Facebook

Wie funktioniert Facebook-Werbung?
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
So erstellen Sie Ihre erste Werbekampagne auf Facebook

Modul 4: Facebook-Daten richtig auswerten und nutzen

Was Ihnen die Seitenstatistiken verraten
Wie Sie den Erfolg Ihrer Maßnahmen messen
Welche Daten wirklich relevant sind

An wen sich dieser Kurs richtet

Dieser Kurs bringt Social Media Know-how für Selbstständige und den Mittelstand. Wenn Sie selbst für die Umsetzung Ihres Marketings zuständig sind, lernen Sie, wie Sie Social Media sinnvoll in Ihre bestehenden Maßnahmen integrieren und die richtigen Kunden ansprechen.

Wer von diesem Kurs am meisten profitiert

  • Mittelständler (produzierendes Gewerbe, Dienstleistungen…)
  • Selbstständige (Handwerk, Dienstleistungen…)
  • Freiberufler (Rechtsanwälte, Steuerberater, Arztpraxen, Trainer…)

Modul 1: Grundlagen des Social Media Marketings

Im ersten Modul werden die Grundlagen gelegt: Sie erfahren, warum Unternehmen die sozialen Netzwerke überhaupt nutzen sollten. Dazu schauen wir uns an, welche sozialen Netzwerke es aktuell gibt und welche am relevantesten sind. Insbesondere Facebook nehmen wir genauer unter die Lupe, um Ihnen zu zeigen, was die Erfolgsgeheimnisse dieses Kanals sind. Der Hauptteil des ersten Moduls beschäftigt sich dann damit, wie Sie eine Social-Media-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln.

Modul 2: Social Media Management

Im zweiten Modul geht es um das Thema Social Media Management: Was beinhaltet Social Media Management und was sind die Aufgaben eines Social Media Managers? Wir werden uns explizit dem Thema Facebook widmen und Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie eine Unternehmensseite anlegen. Doch damit nicht genug, denn im Anschluss geht es um die Frage, wie Sie Ihre Seite sichtbar machen, um Fans und Abonnenten zu gewinnen. In diesem Zusammenhang wollen die in Modul 1 festgelegten Elemente der Social-Media-Strategie umgesetzt werden. Sie erfahren deshalb, wie Sie einen Redaktionsplan für Ihre Social-Media-Kanäle anlegen und welche Inhalte dabei am wichtigsten sind. Schließlich werden wir uns in mehreren Lektionen damit auseinandersetzen, wie eine professionelle Unternehmenskommunikation über Facebook ablaufen kann und wozu Social Media Guidelines dienen.

Modul 3: Online-Werbung mit Facebook

Das dritte Modul beschäftigt sich mit dem umfangreichen Thema der Facebook-Werbung. Zunächst erfahren Sie, wie Facebook-Werbung funktioniert und welche Ziele Unternehmen damit verfolgen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Retargeting einsetzen können und was der Nutzen von sogenannten Custom Audiences und Lookalike Audiences ist.
Kernpunkt dieses Moduls ist die Erstellung einer eigenen Facebook-Werbekampagne. Schritt für Schritt schaffen wir alle Voraussetzungen, die Sie zum Schalten von Anzeigen benötigen. Dazu lernen Sie, sich im Backend zurechtzufinden, den Werbeanzeigenmanager und Power-Editor zu nutzen sowie den Facebook-Pixel auf Ihrer Website zu installieren. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Werbekampagne zunächst offline planen und dann in Facebook erstellen. Schließlich erhalten Sie eine Einführung in die Auswertung Ihrer Kampagnen, damit Sie den Erfolg Ihrer Maßnahmen messen können.

Modul 4: Facebook-Daten richtig auswerten und nutzen

In Modul vier erfahren Sie schließlich, wie Sie die vielfältigen Daten und Statistiken von Facebook rund um Ihre Seite und Werbeanzeigen sinnvoll nutzen können. Sie lernen, welche KPIs relevant sind und wo Sie die entsprechenden Daten finden. Insbesondere die Daten zu Ihren Werbekampagnen liefern wichtige Informationen, um Kampagnen laufend optimieren zu können und Kosten zu senken.

Dozentin

Simone Becker (M.A.)

Simone Becker (M.A.) ist seit Gründung der Agentur Content Marketing Star als Projektleiterin verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Social-Media-Kampagnen für Kunden unterschiedlichster Branchen.

Der Onlinekurs Social Media Marketing kostet nur 149 Euro.Starten Sie jetzt!

Jetzt buchen

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden

Preisübersicht der einzelnen Module:

Grundlagen des Social Media Marketings

49€
  • 8 Lektionen

Social Media Management

49€
  • 8 Lektionen

Online-Werbung mit Facebook

69€
  • 26 Lektionen

Facebook-Daten richtig auswerten und nutzen

49€
  • 14 Lektionen

Alle Preise zzgl. MwSt.

Übersicht

Kursform: Online, Formate: Text, Audio, Video, Umfang: 56 Lektionen, Zeitaufwand: ca. 15 Stunden, Voraussetzungen: keine, Kursbeginn: jederzeit möglich, Kosten: 149€, Anbieter: Content Marketing Star GmbH, Dozentin: Simone Becker

FAQ

Muss eine Prüfung absolviert werden?

Sie können am Ende jedes Moduls einen freiwilligen Selbsttest absolvieren, um Ihren Lernerfolg zu überprüfen. Die Teilnahme ist aber nicht verpflichtend und stellt keine Voraussetzung für den erfolgreichen Kursabschluss dar.

Wie viel Zeit nimmt der Kurs in Anspruch?

Wir rechnen mit durchschnittlich ca. 15 Minuten Arbeitszeit pro Lektion. Manche dauern etwas länger, andere sind schneller durchgearbeitet. Bei rund 60 Lektionen dürften daher 15 Stunden ein realistisches Zeitmaß sein. Am besten, Sie reservieren sich drei Wochen lang jeden Werktag etwa eine Stunde für diese Weiterbildung, dann sollte der Lernerfolg am größten sein.

Wie lange kann der Kurs nach Absolvierung genutzt werden?

Durch den Kauf Ihrer Lizenz erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu Ihrem Kurs.

Gibt es einen direkten Ansprechpartner?

Simone Becker ist Ihre Dozentin und kann bei Fragen jederzeit direkt kontaktiert werden. Die Kontaktdaten erhalten Sie zu Beginn des Kurses.

Gibt es technische Voraussetzungen?

Sie brauchen nur einen Computer (oder Tablet) mit Internetverbindung. Die Download-Materialien werden als PDF zur Verfügung gestellt.

Und welche fachlichen Voraussetzungen gibt es?

Der Kurs ist so aufgebaut, dass auch Quereinsteiger und Laien problemlos mithalten können. Wir fangen bei Null an und bauen dann in jedem Modul auf den vorangegangenen Kursteilen auf. Erfahrene Nutzer können die Grundlagen überspringen und sich einzelne Module individuell zusammenstellen.